. .

News

23. Januar 2018 egeb: Wirtschaftsförderung

FORUM | Wirtschaft[mehr]

Kategorie: Termine, Termine

26. Januar 2018 Businessfrühstück 2018 - Das gute Unternehmen

Sale mit Soul! Denn für Beziehung im Business gibt es keine App[mehr]

Kategorie: Termine, Termine

06. Februar 2018 Erfolgreiche Fachkräftebindung für Unternehmen in Dithmarschen

Betriebliches Eingliederungsmanagement, Weiterbildung und Gesundes Führen als wichtige Instrumente der Unternehmensführung[mehr]

Kategorie: CAT, Termine, mariCUBE, Termine

VorträgeNetzwerk

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Meister Tiermöbelmanufaktur – eine Höhle für die Vierbeiner

Es begann alles mit einem kleinen Mischlingshund aus der Perrera in La Pared auf Fuerteventura. Jessica Meister fand keine geeignete Schlafstatt für das Tier, das ihr so ans Herz gewachsen war. Also entwarf sie selbst eine Art „Höhle“ aus natur- belassenem Holz und anderen einwandfreien Materialien, die fortan als Rückzugsstätte für den Vierbeiner diente. Das sahen andere Menschen und beauftragten die talentierte Heimwerkerin, etwas Ähnliches zu bauen. Die Mund-zu-Mund-Propaganda nahm ihren Lauf und mündete schließlich in einer Ein-Frau-Manufaktur, die in diesem Herbst als eigenständiges Unternehmen gegründet wurde.

„Der Markt für eigene Tiermöbel war bis dahin in Deutschland kaum besetzt, ganz anders als zum Beispiel in den USA. Ich habe daher ein festes Sortiment mit speziellen Designelementen für Kleintiere entwickelt, das ich im deutschsprachigen Raum anbiete“, berichtet Jessica Meister, die zudem gemeinsam mit einer Partnerin noch einen Großhandel für Kassen- und EC-Rollen besitzt.

Neben den in Serie produzierten Möbelstücken fertigt die gebürtige Berlinerin, die jetzt in Meldorf lebt, auch Sonderanfertigungen für Tiere mit Handicap und Zuchtzubehör wie „Wurfkisten“ an - zum Beispiel für Hündinnen, die darin ihre Jungen versorgen. Die Materialien sind allesamt naturbelassen und das Holz wird ausschließlich gewachst oder geölt. Kissen werden aus Hanfprodukten genäht und damit gefüllt, was sie ungefährlich für das Tier und die Umwelt machen. Der Vertrieb erfolgt überwiegend online und direkt an den Endkunden. Dazu nutzt Jessica Meister Portale wie „Handmade at Amazon“, Dawanda oder auch Ebay sowie die eigene Homepage www.meister-tiermöbel.de.

Um sich für die neue Form der Selbstständigkeit fit zu machen, besuchte die gelernte Kauffrau für Bürokommunikation und Call Center Kauffrau für Dialogmarketing das Grow-up-Seminar im Meldorfer Centrum für Angewandte Technologien (CAT). „Das hat mir sehr viel gebracht. Das Konzept, das ich damals eigentlich nur im Kopf hatte, ist mittlerweile 67 Seiten lang. Außerdem haben mir die Experten bei Werbung, Markteinschätzung, Steuerfragen und rechtlichen Voraussetzungen sehr weitergeholfen“, erläutert die Existenzgründerin. Die Buchhaltung bereitetet ihr aufgrund der vorangegangenen Berufsausbildung ohnehin keine Probleme. Und auch der Umgang mit Säge und Bohrschrauber geht ihr durch die frühere Mitarbeit im elterlichen Betrieb leicht von der Hand.

Nun, da das Konzept steht und die ersten Kunden die Produkte der Tiermöbelmanufaktur gekauft haben, hofft Jessica Meister innerhalb eines Jahres den Break-Even-Point zu erreichen.

Kontakt:
Meister Tiermöbelmanufaktur
Friedrichshöfer Str. 86
25704 Meldorf
Telefon  +49 4832 9087932
E-Mail  info@meister-tiermöbel.de
Homepage   www.meister-tiermöbel.de